ETERNA Langarm Hemd SUPERSLIM Stretch unifarben

JJnpJ7H3YJ

ETERNA Langarm Hemd SUPER-SLIM Stretch unifarben

ETERNA Langarm Hemd SUPER-SLIM Stretch unifarben
  • Ausgereifte Passform
  • Good Shirt Made in Europe
  • Tradition und Innovation seit 1863
  • Hoher Tragekomfort durch Selbstglättung
Material & Produktdetails
Langarm Hemd SUPER-SLIM Stretch unifarben

Ein Hemd muss perfekt sitzen!

Für alle Männer mit sehr schlankem Körperbau bieten wir nun die optimale Passform: SUPER SLIM Das sehr schmal und gerade geschnittene Hemd (ohne Brusttasche) wird vor allem der jungen Zielgruppe gefallen Dank der fein abgestimmten Details für einen jungen Look.

Die Patchungen im Krageninnensteg und den Manschetten sowie das trendige Band im Vorderteil sind echte Hingucker!

Neben der geraden und schmalen Silhouette sind der Hai-Kragen die schmale Knopfleiste und die schmälere Arm-Form die Kennzeichen dieses SUPER SLIM Hemdes.

Auch in Taille und Rücken ist dieses Hemd durch Abnäher enger anliegend.

Für besten Tragekomfort und angenehme Bewegungsfreiheit sorgt die Stretch-Non-Iron-Veredelung des Stoffes (97% Baumwolle 3% Elastodien STRETCH bügelfrei).

ETERNA SUPER SLIM Hemden eignen sich besonders gut für junge Männer die ihr erstesHemd kaufen.

Modelgröße: Unser Model ist 1.84 m groß (Armlänge 65 cm) und trägt die Größe 40.

Anzahl von Brusttaschen: ohne Brusttasche
Atmungsaktiv: ja
bügeln: NON IRON (bügelfrei)
Kragenform: Hai-Kragen
Manschettentyp: Kombimanschette
Material: 97% Baumwolle 3% Elastodien (XLA)
Material-Qualität: Stretch
Muster: unifarben
Passform: schmal
Pflegehinweis waschen: Schonwaschgang 40°
Pflegehinweis bleichen: nicht bleichen
Pflegehinweis trocknen: Trocknen im Tumbler nicht möglich
Pflegehinweis bügeln: nicht heiß bügeln
Pflegehinweis chemische Reinigung: keine chemische Reinigung möglich
Schnitt: SUPER-SLIM
Stoffverarbeitung: gewebt
enthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs: nein
ETERNA Langarm Hemd SUPER-SLIM Stretch unifarben ETERNA Langarm Hemd SUPER-SLIM Stretch unifarben ETERNA Langarm Hemd SUPER-SLIM Stretch unifarben ETERNA Langarm Hemd SUPER-SLIM Stretch unifarben

Konferenz 2019

Save the date

19. Nationale Gesundheitsförderungs-Konferenz und 4. NCD-Stakeholderkonferenz

Gesundheit für alle - neue Erkenntnisse zur Chancengerechtigkeit

Donnerstag, 18. Januar 2018 | Eventfabrik, Bern

Die Neuregelung ab Jahresbeginn 2001 sieht weiterhin vor, dass auch selbstständig tätige Personen Anspruch auf eine  Erwerbsminderungsrente  besitzen können. Gemäß den alten Bedingungen war es insbesondere für diesen Personenkreis schwer, die zuvor gültige 
 anerkannt zu bekommen, sofern die Selbstständigkeit nicht gerade abgemeldet wurde.

Mit einer  Q/S designed by TShirt mit SprayPrint
 kann man die Lücke absichern, die eine zu geringe Rente wegen Erwerbsminderung aufreißen kann.

Aktuelles Termine AStA-Referate Service und Beratung Campusleben Kontakt Artikel 08.02.2018 - 14:37

TVStud Berlin informiert:

Die Berliner Hochschulen haben immer noch kein neues Angebot vorgelegt! Deshalb setzen die studentischen Beschäftigten Ihren Streik fort. Die Gewerkschaften verdi und GEW haben vom 14.-16.2.18 zum Streik aufgerufen .

14.-16.2.18 Seite 09.01.2018 - 00:28

Ab sofort stellen wir hier für euch aktuelle Informationen über die TV-Stud-Tarifverhandlungen und dem Arbeitskampf bereit sowie die wichtigsten Fakten, wie ihr als Studierende mit der Situation umgehen könnt – vor allem, wenn sie sich direkt auf euer Studium auswirkt.

31.01.2018 - 11:30

Wir, die Studierenden der Technischen Universität Berlin, solidarisieren uns mit den studentischen Beschäftigten. Schon viel zu lang hat die Qualität der Lehre unter einem nicht angemessenen Lohn und schlechten Arbeitsbedingungen gelitten!

Termin Ocean Sportswear Sweatjacke
26.01.2018 - 14:49

Mit Philipp Möller, Redakteur der Fachzeitung MieterEcho

In Berlin und auch in anderen deutschen Städten steigen die Wohnungslosen- und Obdachlosenzahlen, Berlin selbst gilt als Hauptstadt der Armut. Steigende Mieten führen durch die Verwertung der Ware Wohnraum zu einer Verdrängung der Armen aus den Innenstadtbezirken. Ist dies die Folge einer neoliberalen Wohnungspolitik?

Termin: Donnerstag, 8. Februar 2018 - 17:00 Termin: Donnerstag, 8. Februar 2018 - 17:00 26.01.2018 - 11:15

Seit gut 9 Jahren befindet sich Griechenland in der «Krise». Das Spardiktat der Troika hält die griechische Gesellschaft seitdem im Würgegriff. Perspektivlosigkeit und soziale Unsicherheit sind zur Normalität für weite Teile der Gesellschaft geworden. Der Fotograf Giovanni Lo Curto und die Journalistin Ulrike Kumpe begleiteten, die «gewerkschaftliche Reisegruppe gegen Spardiktat und Nationalismus» auf ihren letzten Delegationsreisen zu Initiativen dagegen aufbegehren jeweils im Herbst 2015 und 2016. Daraus entstand die Fotoausstellung über die Krise und den Widerstand in Griechenland.

Vernissage: 01.02. ab 18 Uhr im Foyer vor dem Cafe Wetterleuchten (Hauptgebäude)

Termin: Mittwoch, 31. Januar 2018 (Ganztags) Mittwoch, 31. Januar 2018 (Ganztags) Foyer vor dem Cafe Wetterleuchten (Hauptgebäude) 15.01.2018 - 18:13

Hallo,

Streik_Rechtsinfo_web.pdf Streik_Rechtsinfo_kopiervorlage.pdf Pressemitteilung Öffentlichkeits... 15.01.2018 - 17:00

Solidarität mit den streikenden studentischen Beschäftigten an den Berliner Hochschulen

Für Dienstag den 16. Januar 2018 sind die studentischen Hilfskräfte an den Berliner Hochschulen, nach 17 Jahren ohne Inflationsanpassung und zwei Jahren erfolgloser Verhandlungen, zu einem Warnstreik aufgerufen. Der AStA TU Berlin erklärt sich Solidarisch mit allen die sich für bessere Arbeitsbedingungen und einen höheren Lohn einsetzen.

11.01.2018 - 13:51

Als AStA einer Technischen Universität möchten wir Opensource Projekte untersützen. Friendica ist solch ein Projekt welches wir sehr untersützenswert finden. Dieses Projekt setzt auf wirkungsvolle Datenschutzeinstellungen und leichter Installation auf eigenen Servern.

09.01.2018 - 00:38

Liebe Studierende,

wir hoffen, ihr seid gesund ins neue Jahr gestartet. Die Lehrveranstaltungen haben kaum wieder begonnen, da drohen sie auch schon wieder auszufallen ...

Lehrveranstaltungen drohen auszufallen sOliver RED LABEL Strickjacke
20.12.2017 - 15:54

Unsere Freund*innen vom Miethäusersyndikat stellen ihre Filmproduktion "Das ist unser Haus!" im Internet zur freien Verfügung. In den kleinen Ferien könnt ihr euch diese gelungene Auseinandersetzung vom Aneignen von Räumen mithilfe des Mietshäuser-Syndikats anschauen.

Film zum Download im Internet: vimeo.com/193034732

Website Film: www.das-ist-unser-Haus.de



trueprodigy TShirt Do It Better
Montag, 19. Februar 2018 - 16:00 Jack Jones Print Langarmhemd
Stellenausschreibung NUANCE BügelBody 2 Stck
adidas Performance Tanktop ELEVATED LIFTER TANKELEVATED LIFTER TANK
Reebok classic Sneaker WORKOUT PLUS
LAK-Plenum am 14.02.2018 5 Tage 15 Stunden ago ROUGH STITCH Sweatshirt, mit 2Farb Druck
2 Wochen 5 Tage ago TAMARIS Espadrilles Pailletten
1 Monat 3 Tage ago LAK-Plenum am 18.01.2018 REPLAY Riemchensandalen IRME

AStA TU Berlin Straße des 17 Juni 135 D-10623 Berlin

Zum AStA finden. ...bei GoogleMaps. ...bei OpenStreetMaps. ...auf dem Campusplan.

Büro: (nicht Semesterticket!) 49-30-314- 25683 Fax: 49-30-314- 28714 Semesterticketbüro 49-30-314- 28038 Hochschul-Beratung: STREET ONE Tunika
Bafög- und Sozialberatung sowie Beratung für internationale Studierende: ESPRIT Pantolette
Referate: 49-30-314- 25683 Autonome Referate: 49-30-314- 25254 —während der
!

Büro: Semesterticketbüro Hochschul-Beratung: Bafög- und Sozialberatung sowie Beratung für internationale Studierende: Referate: Autonome Referate:

Jeden Montag 14 Uhr, Raum TK 130 SUPERGA Sneaker 2750Cotmetu
Eure Anträge könnt ihr ab 16 Uhr vorstellen. (Finanzanträge werden jede zweite Woche, immer in den geraden Kalenderwochen, besprochen!)

[email protected]

MYMO myMO Hoodie
@ google+ astatu @ blogsport astatu @ flickr astatuberlin @ youtube

  • Wir sind BREKO


    Profitieren Sie von der erfolgreichen Arbeit des BREKO und werden Sie Mitglied.

    TRIGEMA TShirt in PiquéQualität

    Haben Sie Fragen? Wir stehen Ihnen gerne jederzeit per E-Mail unter
    oder telefonisch unter +49 228 24999-70 zur Verfügung.